Fotografie, Film, Performance, Visuals oder Quark auf nackter Haut – alles bleibt in Bewegung