Diverse kurz- und kürzeste Filme der letzten Jahre.Teilweise weiterverarbeitetes Footage, häufig Arbeit diverser Nächte. Manchmal Prokrastination, häufiger Psychotherapie.

Sich selber spüren, verändern, Kontrolle besitzen, verlieren und wiedererlangen.  Macht über den eigenen Körper – und die eigene Körperlichkeit, das eigene Selbstbild– spüren und vergegenwärtigen.

Multivitamin

July 2015, cologne.

Fragment

2015, Köln. Aufnahmen mit Funk-Überwachungskamera.
Mit: Steile These: Cordula Croce, Maggie von Wegen, Alexandra Reichart

Granada Transformed

Abgesperrter Hinterhof in Granada, 2014.
Test-Footage für »Wandarbeit«
Kamera, Glas, Tonaufnahme der Straßen in Granada im Oktober.

Mit: Quindell Orton, Tänzerin (AUS)

Maries Legs

Marie und Alexandra gehen in den Wald.

Mit: Marie, Tänzerin (FR)
Music – Fragment#3 by Carlos Cipa

Sanni tanzt

Berlin, 2015
Mit Sanni.

Glowing in the dark

Berlin, 2012.
Make-Up Test. Vorbereitung für einen Kurzfilm.